Über uns


Es begann alles im Jahr 2012 mit einer mal wieder längeren Autofahrt zum Golfplatz nach Dillenburg.

Im lockeren Gespräch mit seiner Frau Conni, bei dem es sich, was auch sonst, ums Golfspielen drehte, kam Alfred Werner auf die Idee, eine Ortsmeisterschaft der bekannten Golfer aus Eschhofen zu organisieren. 

Als Spielführer des GC Hessen Süd war er mit der Organisation von Turnieren vertraut und schon waren die ersten "Eschhofen Open" in Planung.

Am 26.05.2013 fanden dann die 1. Eschhöfer Golf Open auf dem Golfplatz des GC Dillenburg statt. Diese fanden eine so große Zustimmung, dass eine Fortsetzung in 2014 gleich geplant wurde. Nebenbei hatte Alfred Werner schon zu Beginn die Idee, einen Golfplatz oder zumindest eine vernünftige Trainingsanlage in Eschhofen zu bauen.

Als dann  am 07.09.2014 die 2. Eschhöfer Golf Open auf dem Südkurs des GC Idstein stattfanden, wurde er nicht müde, mit allen Teilnehmern das Thema anzusprechen, einen Club zu gründen, mit dem Ziel, eine Golfanlage in der Gemarkung Eschhofen zu errichten und zu betreiben.

Nach der Siegerehrung, während dem geselligen Ausklang in der Pizzeria Toscana, wurde das Thema immer konkreter und gedanklich war für viele der Golfclub bereits gegründet.

Am 24.04.15 war es dann soweit. Alfred Werner hatte zum Golfer-Treffen in die Anglerklause in Eschhofen eingeladen, um den GC-Eschhofen zu gründen.

 

Die Gründungsmitglieder sind:

Marc Happel, Jens Pallentien, Holger Römer, Alfred Werner, Conni Werner, Sonja Acht-Wistoff,

Stefan Wistoff und Niklas Wistoff

 

Für alle stand sofort fest, dass der Club auch ein eingetragener Verein im Vereinsregister sein soll.

Somit erfolgte die Eintragung im Vereinsregister des Amtsgerichtes Limburg am 15.05.2015.