Preis des Präsidenten 2017


Beim am 13.05.2017 erstmals ausgetragenen Preis des Präsidenten konnte Maximilian Metzul glänzen.

 

Der Wanderpokal wird für den besten Nettospieler ausgegeben. Mit sagenhaften 51 Nettopunkten konnte Maximilian Metzul den Zweitplatzierten Stefan Schork mit 41 Pkt. deutlich distanzieren. Dritter wurde Konrad Engel (36) und Henning Wiese (36) vor Kester Bernitt (35) und Wolfgang Kollmann (35). Das Beste Bruttoergebnis erzielte Dirk Büttner (29 Bruttopunkte), der auch den Sonderpreis Nearest to the Pin, bei den Herren gewann.
Bei den Damen gewann Conni Werner. Den längsten Schlag bei den Damen machte Dr. Nicola Stroch; bei den Herren Jens Pallentin.

Strahlender Sieger: Maximilian Metzul